Thromboflow 60 Kapseln Dr. Wolz

Produkt-ID: 654

39,95 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
St

Unser Thromboflow® der Firma Dr. Wolz fördert die normale Blutplättchenaggregation und trägt zu einem gesunden Blutfluss bei. Als Thrombozytenaggregation (bzw. Blutplättchenaggregation) wird der Vorgang der Zusammenlagerung (Aggregation) von Blutplättchen (Thrombozyten) bezeichnet. In bestimmten Fällen kann dies zur sogenannten Blutverdickung, volkstümlich "dickem Blut" führen.*
Thromboflow enthält einen spezifischen Komplex (WSTC), welcher mehr als 30 Verbindungen von sekundären Pflanzenstoffen aus der Tomate enthält, die in einem patentierten, schonenden Extraktionsverfahren gewonnen werden. Dieser Komplex ist zu unterscheiden von Lycopin, dem roten Tomatenfarbstoff, der ganz andere Eigenschaften hat. Dieser Wirkstoff hält die Blutplättchen in normalem Zustand, so dass sie gut durch die Gefäße zirkulieren können. Dadurch kann die Möglichkeit, dass die Blutplättchen miteinander verklumpen, deutlich verringert werden. Dort wo die Blutgerinnung notwendig ist, also bei einer Verletzung, greift Thromboflow nicht ein.
Zusätzlich enthalten die Kapseln Resveratrol. Resveratrol ist ein Polyphenol, das aus der Schale von Weintrauben gewonnen wird. Dank seiner antioxidativen Eigenschaften soll es u. a. einen positiven Einfluss auf Herz und Gefäße haben.
Eine Kapsel (150 mg) reicht für einen Tag. Die Wirkung setzt ca. 1-1,5 Stunden nach Einnahme ein. Bei täglicher Aufnahme von Thromboflow bleibt die Geschmeidigkeit der Blutplättchen über 24 Stunden erhalten.

* Wie entsteht dickes Blut?
Eine wichtige Aufgabe des Blutes ist, im Falle einer Verletzung die Wunde zu verschließen. Das tut es, indem es gerinnt. Konkret spielt sich dabei folgendes ab: Die kleinsten Zellen des Blutes, die Blutplättchen (auch Thrombozyten genannt) werden aktiviert. Das heißt, sie bilden kleine Tentakel aus, um sich an der verletzten Blutgefäßwand sowie mit anderen Blutplättchen zu verhaken. Ergebnis: Das Blut gerinnt und verschließt so eine Wunde.
Nun kann es aber auch passieren, dass die Blutplättchen aktiviert werden, ohne dass eine Verletzung vorliegt, z. B., indem die Blutplättchen gegen Cholesterinablagerungen im Gefäß stoßen. Auch bei bestimmten Gruppen von Menschen ist das Risiko größer, dass Blutplättchen ohne Notwendigkeit aktiviert werden, z. B. bei Rauchern oder Übergewichtigen. Aufgrund ihrer ausgebildeten Tentakel sind sie ,,klebrig",d. h. sie können sich leicht mit anderen Blutplättchen oder an der Gefäßwand verhaken. Im Volksmund spricht man dann von "dickem Blut".

Wissenschaftlich bewiesen!

Der in Thromboflow® Dr. Wolz enthaltene pflanzliche Wirkstoffkomplex (Fruitflow) wurde 1999 an der Universität Aberdeen in Schottland von dem Mediziner Dr. Asim Duttaroy entdeckt. Danach war jahrelange Arbeit erforderlich, um ihn für die Verwendung als hochspezialisiertes Nahrungsergänzungsmittel aufzubereiten. Der Nutzen des Wirkstoff-Komplexes wurde in 8 randomisierten, placebo-kontrollierten doppelblinden Humanstudien belegt. Die Wirkung erfolgt bereits nach 1,5 Stunden und hält 18 Stunden an. Für Thromboflow sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Auf einen gesunden Blutfluss sollten besonders achten:

- Menschen mit erhöhtem Cholesterinspiegel

- Menschen, die auf ihre Gefäßgesundheit achten sollten

- Raucher

- Menschen mit Übergewicht

- Menschen mit familiärer Vorbelastung in Bezug auf die Herz-Kreislauf-Gesundheit

- Menschen, die hauptsächlich sitzen oder liegen

- Flugreisende

Eine Packung enthält:
60 Kapseln

Eine Kapsel enthält:
Tomatenextrakt, getrocknet 52 %
Resveratrol-haltiger Traubenschalenextrakt, getrocknet 48 %

sonstige Inhaltsstoffe:
Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose

Verzehrsempfehlung:
Eine Kapsel täglich mit einem Glas Wasser oder einer anderen Flüssigkeit.

frei von:
Lactose, Fructose und Farbstoffen

glutenfrei